Die grünen im Parlament

Fraktionsvorsitzende

Fraktionsvorsitzende

FÜR UNS IM PARLAMENT

Dr. Bärbel von Römer-Seel

Bärbel ist seit 2016 Parteisprecherin des Ortsverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Königstein und Glashütten. Am 09.02.1952 in Frankfurt/Main geboren und in Frankfurt aufgewachsen, studierte sie Mathematik, Biologie und Erziehungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg und an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt. In Indonesien promovierte Bärbel im Bereich Umweltbildung zum Dr. phil. Als Dozentin, Umweltpädagogin und selbstständige Umweltmanagerin berät sie Unternehmen, Organisationen und die öffentliche Hand bei der nachhaltigen Gestaltung internationaler und großer Events, wie zum Beispiel die Asienspiele Doha 2006 in Katar.

Grüne Politik in Königstein

Unsere Parteisprecherin engagiert sich seit 2011 bei den Königsteiner GRÜNEN und als Stadtverordnete. Als Partei- und Fraktionsvorsitzende stellt sie im Team mit ihren grünen Mitstreitenden die Weichen für ein zukunftsstarkes, menschliches und buntes Königstein.

Themenschwerpunkte

  • Umwelt- und Naturschutz
  • Nachhaltige Finanz- und Haushaltspolitik
  • Kultur, Jugend und Soziales

Aktive politische Ämter und Funktionen

  • Vorstandssprecherin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Fraktionsvorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Stadtverordnetenversammlung
  • Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss
  • Mitglied im Ausschuss für Kultur, Jugend und Soziales

Mitgliedschaften

  • Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND)
  • BÜNDNIS 90/DI GRÜNEN

Ehrenämter

  • Mitinitiatorin des Woogtal-Dialogs
  • Stellvertretende Leitung der BUND Ortsgruppe Königstein (noch aktuell?)
  • Übernahme der Bachpatenschaft am Rentbach/Kronberg
  • Gemeinsam mit dem BUND Gründung des Apfelmarktes in Kronberg
  • Beratung der Stadtverwaltung Kronberg in umweltpolitischen Fragen

Mandate in Gebietskörperschaften:

  • Vertretung in der Verbandsversammlung des Verkehrsverbands Hochtaunus
  • Vertretung im Abwasserverband Main-Taunus
  • Aufsichtsrat Betriebs-GmbH Haus der Begegnung
  • Aufsichtsrat Kur GmbH
Stadtverordneter

Stadtverordneter

FÜR UNS IM PARLAMENT

Peter Völker-Holland

Peter wurde am 07. September 1962 in Edingen im mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem Schulabschluss erlernte er den Beruf des Stahlbauschlossers bei der Firma Haas & Sohn. Von 1984 bis 1987 absolvierte er in Bad Homburg v.d.H. erfolgreich die dreijährige Ausbildung zum Krankenpfleger. Seitdem arbeitet er ununterbrochen als Krankenpfleger. Peter ist aktiver Gewerkschafter (Verdi), Betriebsratsmitglied in den Kliniken des Hochtaunus-Kreises und ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Frankfurt. Peter Völker-Holland ist verheiratet und hat zwei Kinder. Wenn Corona es nicht verhindert, besucht er jährlich mindestens ein großes Musikfestival, bevorzug das Roskilde Festival in Dänemark.

Grüne Politik in Königstein 

Peter ist seit 1989 Mitglied des Grünen Ortsverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Königstein und Glashütten. Er ist Stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher, Ortsbeiratsmitglied in Falkenstein und nimmt in diesen Funktionen verschieden Aufsichtstätigkeiten wahr. Davor war Peter bereits Partei- und Fraktionsvorsitzender und kennt GRÜNE Politik in Königstein wie kein anderer. Peter ist in vielen Vereinen aktiv ehrenamtlich engagiert. Die Freiwillig Feuerwahr liegt ihm aufgrund ihrer herausragenden Bedeutung für die städtische Gemeinschaft besonders am Herzen. Daraus leitet sich auch sein wohnungsbaupolitisches Engagement ab: Peter möchte, dass sich Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen genauso wie viele andere soziale Berufe eine Wohnung in Königstein leisten können.

Themenschwerpunkte 

  • Kultur, Jugend und Soziales
  • Sozialer Wohnungsbau
  • Stärkung der Freiwilligen Feuerwehr Königstein
  • Ausländerbeirat

Aktive politische Ämter und Funktionen 

  • Ortsbeirat Falkenstein
  • Stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher
  • Mitglied im Ausschuss für Kultur, Jugend und Soziales

Mitgliedschaften 

  • TSG Falkenstein
  • Partnerschaftsverein Falkenstein – Le Mêle
  • Freiwillige Feuerwehr Falkenstein
  • Heimatverein Falkenstein
  • Gewerkschaft Verdi
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Ehrenämter 

  • Ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Frankfurt
  • Betriebsratsmitglied in den HTK Kliniken

Mandate

  • Betriebskommission Stadtwerke
  • Aufsichtsrat St. Josef Krankenhaus
Stadtverordnete

Stadtverordnete

FÜR UNS IM PARLAMENT

Patricia Peveling

Patricia ist seit 2016 Mitglied des Ortsverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Königstein und Glashütten. Geboren und aufgewachsen in Nordrhein-Westfalen verschlug es sie zum Studium der Rechtswissenschaften nach Mainz/Rheinland-Pfalz. Seit dem Jahr 2000 lebt und arbeitet sie als selbstständige Rechtsanwältin mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht und Familienrecht in Hessen. Seit mehr als 17 Jahren ist sie in Königstein ansässig.

Grüne Politik in Königstein

Patricia engagiert sich seit dem Kommunalwahlkampf 2015/2016 bei den Königsteiner GRÜNEN und ist seit 2016 Stadtverordnete. Als Mitglied im Bau- und Umweltausschuss setzt sie sich unter anderem für mehr Platz für Fahrräder und Fußgänger ein und versucht mehr Fokus auf die Verwendung von erneuerbaren Energien durchzusetzen.

Themenschwerpunkte

  • Umwelt- und Naturschutz
  • Nachhaltige Finanz- und Haushaltspolitik
  • Verkehrs- und Energiewende

Aktive politische Ämter und Funktionen

  • Mitglied des Vorstands BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Königstein-Glashütten
  • Mitglied des Vorstands BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hochtaunuskreis
  • Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Finanzen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN           Hessen
  • Delegierte von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hochtaunuskreis für den Landesfrauenrat

Mitgliedschaften

  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND)

Ehrenämter

  • Mitinitiatorin des Woogtal-Dialogs
  • Stellvertretende Leitung der BUND Ortsgruppe Königstein (noch aktuell?)
  • Übernahme der Bachpatenschaft am Rentbach/Kronberg
  • Gemeinsam mit dem BUND Gründung des Apfelmarktes in Kronberg
  • Beratung der Stadtverwaltung Kronberg in umweltpolitischen Fragen

Mandate in Gebietskörperschaften:

Vorsitzende der Cafeteria World of Breakfast e.V. des Taunusgymnasiums Königstein

Mandate in Beteiligungsgesellschaften:

Aufsichtsrat der Königsteiner Grundstücks- u. Verwaltungsgesellschaft mbH